Oesterreich

Speziell für Österreich: Erkundigen Sie sich nach der Bildungskarenz



Jede(r) ArbeitnehmerIn kann, unter bestimmten gesetzlich geregelten Voraussetzungen, in Österreich Bildungskarenz (Bildungsteilzeit) beantragen.


Hier das Wichtigste

Die Bildungskarenz ermöglicht ArbeitnehmerInnen, sich bei bestehendem Arbeitsverhältnis für Weiterbildung freistellen zu lassen. Diese Freistellung muss zwischen ArbeitgeberIn und ArbeitnehmerIn vereinbart werden. Bildungskarenz kann jederzeit vereinbart werden, wenn Sie zuvor 6 Monate ununterbrochen beim gleichen Arbeitgeber beschäftigt waren


So viel Unterstützung gibts

Während der Bildungskarenz bekommen Sie „Weiterbildungsgeld“ in der Höhe des Arbeitslosengeldes (Mindestsatz pro Tag: 14,53 Euro), wenn Sie die für das Arbeitslosengeld erforderlichen Voraussetzungen erfüllen, dem AMS die Bildungskarenzvereinbarung mit dem Arbeitgeber vorlegen und die erforderlichen wöchentlichen Weiterbildungsstunden belegen können. Weiters ist ein Zuverdienst im Ausmaß einer geringfügigen Beschäftigung erlaubt (415,72 Euro im Jahr 2016), auch beim gleichen Arbeitgeber.


Wofür?

Für Fremdsprachenkurse oder andere berufliche Weiterbildungen. Es sind Aus- und Weiterbildungen im In- und Ausland möglich.
Weitere Informationen finden Sie unter https://www.arbeiterkammer.at/beratung/bildung/bildungsfoerderungen/Bildungskarenz.html

Alle unsere Sprachkurse sind im Rahmen der Bildungskarenz zugelassen.

Auf Anfrage senden wir Ihnen gerne eine Bestätigung für das AMS über die erforderliche Stundenzahl pro Woche zu. Hierzu senden Sie uns bitte über das Kontaktformular folgende Daten: Vor-und Nachname, vollständige Adresse, Ihre E-Mail Adresse, gewünschter Kurs, Beginn und Ende der Karenz.
Ein Muster für unsere Bestätigung finden Sie unter Bestätigung für das AMS.

Für eine verbindliche Anmeldung benutzen Sie bitte unser Online-Anmeldeformular.

Ein besonderer Vorteil unserer Fernkurse ist, dass Sie Ihre Hausaufgaben - unabhängig von Ihrem Aufenthaltsort - auch per E-Mail einsenden können.